Aktuelles von der Rotter SPD

SPD-Ortsverein Rott a. Inn: Kurzbericht Mitgliederversammlung 2014

12.06.2014

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Rotter SPD brachte einen Wechsel an der Ortsvereinsspitze. Zum neuen Vorsitzenden wurde unter der Wahlleitung von Wolf Sommer einstimmig Christoph Sewald gewählt, der die Rotter Genossen auch im Gemeinderat vertritt. Peter Lewik wurde im Amt des stellvertretenden Vorsitzenden bestätigt. Zur Schriftführerin wurde Ruth Sommer und zur Kassiererin Josefine Sewald bestimmt. Als Delegierter für den Kreisverband wurde der Ortsvereinsvorsitzende gewählt. Im Anschluss an die Wahlen beschloss die Mitgliederversammlung, anstatt des bisherigen monatlichen Stammtisches in Zukunft thematische Einzelveranstaltungen durchzuführen.

Außerdem stellte die Versammlung fest:

Das traditionelle Kinderfest ist in der bisherigen Form von der Rotter SPD nicht mehr durchführbar und muss in diesem Jahr ausfallen.

Kommunalwahlen 2014

23.01.2014

Der Wahlkampf hat begonnen. Die ersten Kampfzettel mit gegenseitigen Beschuldigungen flattern uns ins Haus und die ersten Wahlveranstaltungen mit vollmundigen Versprechungen werden zelebriert. Bald werden uns von vielen Plakaten in Rott Bürgermeister- und Gemeinderatskandidaten anlächeln. Natürlich beteiligen auch wir uns an dieser Wahlwerbung, allerdings in bescheidenem Umfang. Denn es kommt nicht darauf an, wie freudig man auf Wahlplakaten strahlt, sondern wie ernsthaft man sich im Gemeinderat für die Bürger einsetzt. Wir bringen hier zunächst erst einmal den Bericht über unsere Kandidatenaufstellung und über unsere Position in der Discounterfrage. In Kürze stellen wir unser Programm und unsere Kandidatenliste an dieser Stelle ausführlich vor...

Kommunalwahlen 2014 - Es geht nicht nur um den Discounter

06.03.2014

„Viele Rotter Wahlkämpfer plagt das Discounterfieber. In Rott gibt es aber in den nächsten Jahren weit mehr zu regeln als den Discounterstandort.“ Das machte die Rotter SPD in ihrer Versammlung zur Kandidaten- und Wahlprogrammvorstellung deutlich, bei der nach der Einleitung durch den Ortsvereinsvorsitzenden Helmut Schmarsel Spitzenkandidat Christoph Sewald durch die Veranstaltung führte. Unter dem Motto „Was wir wollen, das sagen wir, und was wir sagen, das tun wir auch!“ stellten sich die Listenkandidaten persönlich vor….

mehr

SPD-Ortsvereinsversammlung zum Discounterthema

13.09.2013

„Schluss mit reden – handeln!“ stand als Forderung über dem Ortsvereinstreffen der Rotter SPD zur Discounterproblematik, zu dem der Vorsitzende Helmut Schmarsel auch viele Nichtmitglieder begrüßen konnte. Ziel der Veranstaltung war nicht die Abrechnung mit Fehlern und Versäumnissen der Vergangenheit, sondern sachliche Aufklärung darüber, wie es gegenwärtig in der Standortfrage aussieht.

mehr